Über uns

Taiina

DSCN0542
Taiina hat mehr Emotionen als andere Menschen. Oder vielleicht zeigt sie ihre Gefühle einfach mehr. Sie erzählt wunderbar dramatisch Geschichten, meistens inklusive einer ausführlichen Vorgeschichte. Oder sie diskutiert. Über alles Mögliche, aber immer laut und mit ganz viel Leidenschaft. Berühmt-berüchtigt sind die Diskussionen in Eisdielen, in denen sie die Meinung vertritt, dass Milcheis das einzig Wahre ist und Fruchteis verboten gehört. Taiina begeistert sich schnell für verschiedenste Themen, von Lebensmittelrettung über Drag bis hin zu Bondage-Schnupperkursen ist alles dabei. Außerdem weiß sie Dinge über US-amerikanische Late-Night-Shows, was niemand so richtig wertschätzt, wie sie findet.

Philine

DSCN0798

Philine ist eine ziemlich schlechte Lügnerin. Man kann ihrem Gesicht eigentlich immer ablesen, was sie von Produkten, Menschen, Paintball, Hunden, also von allem Möglichen hält, denn sie hat auf jeden Fall zu allem eine Meinung und diese Meinung wird zum Ausdruck gebracht. Auch und besonders wenn es eine Anti-Meinung ist. So ist sie sich nicht zu fein, auch mal gegen die Französische Revolution zu argumentieren. Wer so angriffslustig ist, braucht viel Energie und an der mangelt es auch nicht. Rauf klettern, runterspringen, hoch hüpfen, drüber steigen, ganz egal: Hindernisse werden überwunden und wenn es kein Hindernis gibt, wird eins gemacht, um es erfolgreich zu erklimmen. Nichts wird so hingenommen, wie es kommt.

Lara

DSCN0786

Wäre Lara eine Stadt, dann wäre sie London: Sie trägt gerne schwarz, trinkt lieber Tee als Kaffee und mag Sonne nur in Maßen. Allerdings wäre sie ein London ohne Nachtleben: Wenn eine Party um 23 Uhr beginnt, ist das Lara zu spät. Dann bleibt sie lieber mit einem Buch und ihrem Badewannenkissen zu Hause. Lara liest und weiß vor allem viel, weshalb sie meist mit Quellenangaben spricht. Trotzt ihres Wissen ist sie nicht überheblich: Sie ist stets daran interessiert, andere daran teilhaben zu lassen und mehr über neue Perspektiven zu erfahren. Lara ist Feministin und fand Frida Kahlo schon gut als man ihr Gesicht noch nicht auf T-Shirts gedruckt hat.

 

Special thanks to Lea Kim Binger, Markus Lücker und Max Koterba!

 

Werbeanzeigen