mimimi ist unser unbürokratisches Beschwerdeformular an die Welt. In Form von Podcasts, Videos, Artikeln, Performances, Workshops, Kunstprojekten und vielem mehr wollen wir gesellschaftliche Normen hinterfragen und neu denken.

Kollektiv ist kreativ krakenförmig knautschig kribbelig krass kunst klever königlich kreischend keifend kreisend kegelnd kugelnd krawallend kabelnd kaputtmachen kriseln kichern kicken kleben kandidel kaleidoskopisch kämpferisch!

Das mimimi.kollektiv ist eine Plattform für unsere und eure Inhalte. Wir freuen uns über Feedback, neue Anregungen und Ideen.

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Arbeit bei Steady unterstützt!

Letzte Beiträge

Pronomen – Choose your fighter!

“Was sind deine Pronomen?” könnte auch eine Trickfrage aus dem Deutschunterricht sein. Wer hatte früher Angst davor, an die Tafel zu müssen, weil keine Ahnung was Pronomen überhaupt sind? Heute ist für einige von uns eher unklar, was eigentlich MEINE Pronomen sind. Optionen gibt’s viele, sie kosten auch erstmal nichts 😀 Trotzdem ist es für … Pronomen – Choose your fighter! weiterlesen

Love Languages – Nur Ausreden oder echt hilfreich?

Das Konzept der „Sprachen der Liebe“ sagt, dass wir Zuneigung auf fünf Arten ausdrücken können und ist zwar schon fast 30 Jahre alt, aber wird bei TikTok, Insta und von uns immer noch benutzt. Wir sprechen über den christlichen Pastor Gary, der das Konzept in den 90ern für junge verheiratete Paare entwickelt hat, warum so … Love Languages – Nur Ausreden oder echt hilfreich? weiterlesen

We Ruin Arbeit – Bin ich ein Kapitalismusopfer wenn ich Karriere machen will?

Arbeiten tun wir ja alle irgendwie. Aber was ist eigentlich Arbeit und was ist Freizeit? Gibt es Arbeit, die sich wie Freizeit anfühlt oder ist das nur eine Illusion des kapitalistischen Systems? Während Phili die Mittelmäßigkeit für sich entdeckt hat, fragt sich Taiina warum sie in ihren Zukunftsphantasien so of berühmt ist und Lara hat … We Ruin Arbeit – Bin ich ein Kapitalismusopfer wenn ich Karriere machen will? weiterlesen

We Ruin Schwangerschaft – Wer hat die Kontrolle über deinen Körper?

„Darf ich mal deinen Bauch anfassen?“ „Solltest du nicht lieber auf den Kaffee verzichten?“ – Schwanger sein bedeutet, mit Ratschlägen und Übergriffigkeiten von außen konfrontiert zu sein. Im Mainstream wird aber meist eine romantisierte Idee von Schwangerschaft abgebildet. In unser neuen Folge #WeRuinSchwangerschaft erzählt unser Gast Nike von ihren Erfahrungen, von Schmerzen bei der Geburt … We Ruin Schwangerschaft – Wer hat die Kontrolle über deinen Körper? weiterlesen

Mehr Beiträge